Nottingham und Ayr verlieren auf die Spitze

Sonntag, 02.Dezember 2001 - 13:47

Ohne Torerfolg verabschieden sich die Nottingham Panthers von den Sheffield Steelers: 4:0 für die Heimmannschaft. Auch die Ayr Scottish Eagles verlieren Punkte auf die Spitze: die Bracknell Bees gewinnen das Schlagerspiel knapp mit 2:1.

Sheffield Steelers - Nottingham Panthers 4:0 (1:0,1:0,2:0)

6026 Zuschauer

Tore:

Sheffield: Brebant (2), Kruse, Leboutillier

Nottingham: keine

Strafminuten: 15:69

Goalies:

Sheffield: McInerney (24 Schüsse)

Nottingham: Lorenz (35 Schüsse / 56:58), Hakkinen (2 Schüsse)

Man of the Match:

Sheffield: Eoin McInerney

Nottingham: Calle Carlsson

Bracknell Bees - Ayr Scottish Eagles 2:1 (0:0,1:1,1:0)

Tore:

Bracknell: Knox, Bertrand

Ayr: Wood

Strafminuten: 10 zu 39

Goalies:

Bracknell: Greer (38 Schüsse)

Ayr: Gage (34 Schüsse)

Für die Ayr Scottish Eagles war das 2:1 bei den Bees die dritte Niederlage in Folge. Somit können die Belfast Giants an der Tabellenspitze locker davonziehen. Zwar haben die Scottish Eagles drei Spiele weniger auf ihrem Konto, aber es fehlen nun schon 11 Punkte auf die Spitze.

Die Bracknell Bees dagegen konnten drei der letzten vier Spiele gewinnen und sitzen den Scottish Eagles nun ganz schön im Nacken.

Die Nottingham Panthers werden wohl noch einen Platz verlieren, denn die London Knights liegen mit einem Spiel weniger auch nur einen Punkt zurück.

Sonntag:
Nottingham Panthers - Belfast Giants

London Knights - Sheffield Steelers

Bracknell Bees - Manchester Storm

Quelle: