Manchester verlängert Londons Durststrecke

Freitag, 02.November 2001 - 17:11

Die London Knights haben nun endgültig wieder einen Tiefpunkt in dieser Saison erreicht. Nach den ersten Spielen galt die Mannschaft aus der englischen Hauptstadt als Favorit auf den Titel, aber nun müssen sie eine Niederlagenserie nach der anderen einstecken. Auf heimischem Eis gegen Manchester setzte es eine 1:3 Niederlage, die dritte in Folge und die sechste in zehn Spielen. London Knights - Manchester Storm 1:3 (0:0,0:2,1:1) 2269 Zuschauer Strafminuten: 33 zu 10 Tore London: Ahlroos Tore Manchester: Gallant (2), Romaniuk Goalies: London: Troffimenkov (29 Schüsse) Manchester: Torchia (38 Schüsse) Man of the Match: London: Kim Ahlroos Manchester: Mike Torchia Belfast Giants - Bracknell Bees 4:1 (1:0,3:1,0:0) 6140 Zuschauer Strafminuten: 4 zu 6 Tore Belfast: Ward, Berens, Matsos, Bowen Tore Bracknell: Peddle Goalies: Belfast: Bales (29 Schüsse) Bracknell: Greer (39Schüsse) Man of the Match: Belfast: David Matsos Bracknell: Brian Greer Tabellenmässig hat sich in England nicht sehr viel getan. London ist nach der Niederlage gegen Manchester nach Verlustpunkten endgültig am Ende der Tabelle und die Giants aus Belfast ziehen weiter an der Spitze davon.

Quelle: