Scottish Eagles gewinnen Topspiel

Mittwoch, 10.Oktober 2001 - 15:58

Knapp aber doch gewannen die Ayr Scottish Eagles das Topspiel in London gegen die Knights. In der zweiten Partie trennten sich Sheffield und Bracknell 3:3 unentschieden. London Knights - Ayr Scottish Eagles 1:2 (0:1,1:0,0:1) 2305 Zuschauer Strafminuten: 10:28 Tore London: Ahlroos Tore Ayr: Gordon, Bauba Man of the Match: London: Kim Ahlroos Ayr: Jonathan Weaver Es war der 27te Geburtstag von London Knight's Trevor Roenick als die Ayr Scottish Eagles in der London Arena gastierten. Beide Teams waren sechzig Minuten lang gleichwertig, ein interessantes hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. Am Ende hatten die Scottish Eagles das bessere Ende, aber es hätte auch anders ausgehen können. Sheffield Steelers - Bracknell Bees 3:3 (1:0,1:0,1:3) 4034 Zuschauer Strafminuten: 8:6 Tore Sheffield: Maudie, Lipsett, Brown Tore Bracknell: McBain, Turner, Scott Man of the Match: Sheffield: Rick Brebant Bracknell: Brad Peedle Lange Zeit sah es in diesem Spiel nach einem Sieg für die Steelers aus, denn das Team Bracknell hatte eindeutig Probleme in der Offensive. Nach dem überraschenden 2:1 Anschlußtreffer folgte postwendend wieder die 2 Tore-Führung für Sheffield. Trotzdem kämpften sich die Gäste im letzten Drittel noch einmal heran und konnten einen Punkt mit nach Hause nehmen. In der Tabelle gibt es kaum etwas neues. Belfast führt weiterhin klar, während sich die Scottish Eagles nun ebenfalls vom Verfolger London absetzen konnten. Das baldige Kellerderby zwischen Manchester und Nottingham wird entscheiden wer am Ende der Tabelle steht. Mittwoch: Sheffield Steelers - Belfast Giants Donnerstag: London Knights - Bracknell Bees Freitag: Nottingham Panthers - Manchester Storm

Quelle: