Englische Superleague am Donnerstag

Freitag, 14.September 2001 - 17:25

Die London Knights sind weiterhin Tabellenführer in England. Am Donnerstag konnten sie die Nottingham mit 3:1 besiegen. Manchester Storm bleibt trotz eines 2:2 gegen Belfast auf heimischen Eis letzter der Tabelle. London Knights - Nottingham Panthers 3:1 (0:0,1:0,2:1) 2204 Zuschauer Tore London: Sacratini, Mansi, Roenick Tore Nottingham: Savoie Man of the Match: London: Vezio Sacratini Nottingham: Claude Savoie Manchester Storm - Belfast Giants 2:2 (1:0,1:0,0:2) 3034 Zuschauer Tore Manchester: Ferone, Parrish Tore Belfast: Ruff, Hoad Man of the Match: Manchester: Mike Torchia Belfast: Jason Ruff Tabelle: 1. London Knights (4 Sp. - 6 Pkt.) 2. Ayr Scottish Eagles (4 Sp. - 5 Pkt.) 3. Nottingham Panthers (3 Sp. - 4 Pkt.) 4. Bracknell Bees (3 Sp. - 4 Pkt.) 5. Belfast Giants (5 Sp. - 3 Pkt.) 6. Manchester Storm (5 Sp. - 2 Pkt.) Sheffield und Newcastle greifen erst kommende Woche in das Geschehen ein, da es durch den US-Terror zu einigen Spielverschiebungen kam. Samstag: Bracknell Bees - Belfast Giants Nottingham Panthers - Ayr Scottish Eagles Sonntag: Manchester Storm - Nottingham Panthers Ayr Scottish Eagles - London Knights

Quelle: