Nachwuchs: U18 Team feiert ersten Sieg bei WM

Montag, 29.März 2004 - 0:49

Das österreichische U18 Nationalteam feierte am zweiten Tag der WM in Amstetten seinen ersten Sieg. Nach dem Debakel vom Vortag zogen die Österreicher nach 0:2 Rückstand gegen Polen den Kopf noch aus der Schlinge und siegten am Ende knapp mit 4:3.



Polen - Österreich 3:4 (2:0, 0:3, 1:1)
Tore:
06:40 1:0 LABUDDA Milosz (POZIOMKOWSKI Piotr/KOWALOWKA Sebastian) - PP1
07:15 2:0 PASIUT Grzegorz (URBANOWICZ Maciej)
26:41 2:1 MAIRITSCH Martin (RAFFL Thomas, KRAXNER Kevin)
30:22 2:2 ROTTER Rafael (ALTMANN Mario)
33:06 2:3 SCHWAB Matthias (FRIEDL Lukas)
46:49 3:3 ROMPKOWSKI Mateusz (RZESZUTKO Jaroslaw)
54:46 3:4 KRAXNER Kevin (ALTMANN Mario/RIENER Youssef) - PP1
Schüsse: 32:28
Strafminuten: 12:10
Quelle: