Transfergeflüster: Ganahl und Latendresse vor 99ers Abschied

Mittwoch, 04.März 2015 - 16:29
photo_490580_20140302.jpg

Noch ist es keine 24 Stunden her, dass die Graz 99ers - wieder einmal - die Play Offs knapp verpasst haben. Der Sommer hat für die Steirer damit bereits begonnen und damit auch die Zeit der Transfers und Spekulationen. Dabei dürfte es wieder einige schmerzhafte Abgänge zu verkraften geben. Trainer Bjorkstrand bleibt! Das große Ziel "Play Offs" haben die Graz 99ers auch in dieser Saison nicht erreicht. Trotz langer Try Out Phase, trotz gutem Saisonstart. Nun wird es Zeit, die Saison zu analysieren und den Kader für die Saison 2015/16 zu finalisieren. Bei den Grazern hat man allerdings den Eindruck, als hätte man in diesem Bereich die letzten Wochen einiges verschlafen. Dass Manuel Ganahl von den Steirern nicht zu halten sein wird ist bereits seit Monaten ein offenes Geheimnis. Salzburg und Klagenfurt sind gemäß Gerüchten weiterhin am Stürmer der Murstädter dran. Ebenso kündigt sich ein Abgang von Kapitän Olivier Latendresse an. Der Angreifer wird wohl in der Liga bleiben, allerdings nicht mehr in Graz. Das große Fragezeichen bei den 99ers bleibt also auch für die kommende Saison bestehen. Wieder verliert man einen herausragenden Österreicher, derzeit scheint man keine rot-weiß-rote Verstärkung in adäquater Stärke an der Angel zu haben. Legionäre testete man schon letzte Saison bis zur Schmerzgrenze, Trainer Todd Bjorkstrand hat es trotzdem nicht geschafft, aus einem von ihm zusammengestellten Team eine Play Off Mannschaft zu machen. Der Trainer steht trotzdem außer Diskussion und wird weiterhin die Murstädter anführen. Am Freitag gibt es ein 99ers Meeting, bei dem dann auch der Plan für die nächste Saison auf den Tisch kommen soll.

Quelle: red/KF