Aufatmen bei den 99ers: Ganahl kann spielen, Latendresse auch

Dienstag, 27.Januar 2015 - 18:10
photo_490580_20140302.jpg

Gute Nachrichten gab es heute für die Graz 99ers. Manuel Ganahl konnte nach der heutigen Untersuchung im Krankenhaus durchatmen und wird bereits am Freitag gegen Linz wieder eingesetzt werden können. Gleich zwei gute Nachrichten bekamen die Graz 99ers heute von ihrer medizinischen Abteilung. Manuel Ganahl darf aufatmen, denn seine verletzte Schulter ist nun doch nicht so stark in Mitleidenschaft gezogen, wie ursprünglich befürchtet. Der Stürmer könnte sogar am Freitag im Heimspiel gegen die Black Wings schon wieder am Eis stehen. Und auch Olivier Latendresse wird dann wieder mit dabei sein. Der Kapitän der Murstädter kehrt nach vierwöchiger Verletzungspause ins Line Up zurück.

Quelle: red/KF