Die VEU gewinnt auch ihren dritten Test

Sonntag, 31.August 2014 - 20:24
09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber es war ein erfolgreiches Unterfangen. Die VEU Feldkirch blieb im Testspiel gegen den Deutschen Oberligisten Sonthofen mit 3:1 erfolgreich und ist damit in der aktuellen Vorbereitungsphase noch immer ohne Niederlage. Der Eishockey und Rollhockeyclub Sonthofen spielt in der Oberliga Süd, der dritthöchsten Liga in Deutschland. Für den Gegner der VEU war es das erste Vorbereitungsspiel auf die Ende September beginnende Meisterschaft. Die Feldkircher setzten sich mit 3:1 durch und feierten somit den dritten Sieg im dritten Vorbereitungsspiel. Bei der VEU gab Back Up Goalie Patrick Kühne sein Debüt und machte seine Sache sehr gut. Sein Gegenüber im Tor der Sonthofen Bulls war eine Torfrau, die mit hervorragenden Saves ihr Können zeigte. Die 26-Jährige spielte bereits 2006 bei den Olympischen Spielen in Turin für die deutsche Nationalmannschaft und war auch in Sotschi für Team Germany im Einsatz, sie ist eine der besten Torhüterinnen im deutschen Dameneishockey, fixierte mit dem Herrenteam des ERC Sonthofen den Aufstieg in die Oberliga und geht nun in die zweite Saison bei den Bulls. Lorenz Lift VEU Feldkirch – ERC Bulls Sonthofen 3:1 (1:1, 1:0,1:1) Tore VEU: Megala, Christoph Draschkowitz, Novak (empty net)

Quelle: