Zell versucht sich erneut gegen einen Oberligisten

Sonntag, 31.August 2014 - 14:58
 EKZ

Nach dem durchaus aufschlussreichen Test gegen die Gladiatoren aus Erding gestern Abend, empfangen die Eisbären bereits am Dienstagabend den nächsten Vertreter aus der Deutschen Oberliga!

Der EV Regensburg steht schon ein paar Tage länger als die Pinzgauer auf dem Eis und mit dem Test gegen den EV Landshut aus der DEL 2 haben die Bayern auch schon einen Testspielkracher hinter sich. Für die Eisbären wohl eine erste echte Bewährungsprobe mussten sich die Regensburger Landshut, welche auch schon gegen die EBEL Vertreter Innsbruck und Graz gespielt haben, nur knapp mit 3:5 geschlagen geben. Bevor es am Dienstag gegen die Eisbären geht spielen die Bayern heute noch gegen Oberliga-Ost Teilnehmer Erfurt.

Die Zeller haben ihre erste Intensivtrainingswoche gestern mit dem Unentschieden gegen Erding beendet. Heute haben die Jungs vom Trainerteam frei bekommen, ehe es morgen mit bis zu vier Einheiten pro Tag weiter geht. Auch am Dienstag werden wohl die verletzten Marcell Wurzer, Tobias Dinhopel und Jürgen Tschernutter noch nicht spielen können. Im Tor wird rochiert, so wird gegen den EVR Lukas Schluderbacher sein Debüt im Eisbärentrikot feiern.

EK Zeller Eisbären vs. EV Regensburg
Dienstag, 02. September.2014, 19:30 Uhr, Eisbärenarena Zell am See

Quelle: PM