Tölzer Löwen testen Joseph Lewis

Donnerstag, 28.August 2014 - 10:26

Wer in den vergangenen Tagen beim Training der Tölzer Löwen zugesehen hat, dem ist ein neues Gesicht aufgefallen: Joseph Lewis. Der 22-Jährige kam am Dienstag direkt aus Hamm. Dort spielte er in der vergangenen Saison in der Oberliga West, brachte es in 48 Spielen auf 26 Tore und 50 Vorlagen. Eigentlich wollte der gebürtige Waliser auch diese Saison in Nordrhein-Westfalen spielen. Doch die unsichere Lage um den Eissport in Hamm brachte Lewis schließlich nach Bad Tölz. Seit Dienstag trainiert der Mittelstürmer mit den „Buam“, soll am Wochenende an der Seite von Tom-Patric Kimmel und Christoph Kabitzky gegen den SC Riessersee und den EV Landshut mit Gastspiel-Genehmigung auflaufen, und Trainer Florian Funk ist sehr angetan: „Er ist ein hoffnungsvoller Tryout. Ein schneller, quirliger Spieler. Der hat’s drauf.“ Und Lewis? Der nagelte beim Mittwochstraining einen Puck nach dem anderen ins Kreuzeck.

Quelle: Quelle: Pressemeldung //PI