Transfergeflüster: 99ers bestätigen Zuzug aus Zagreb

Donnerstag, 31.Juli 2014 - 19:40
photo_474197_20140126.jpg EXPA / Erwin Scheriau

Die Moser Medical Graz99ers besetzten ihren letzten freien Platz in der Offensive mit Luke Walker. Der 24-Jährige spielte letzte Saison für Zagreb in der KHL. Am Mittwoch, dem 06. August 2014 (ab 11:20 Uhr) findet im Bunker das erste Eistraining der Moser Medical Graz99ers unter Headcoach Todd Bjorkstrand statt. Wenige Tage zuvor haben die Steirer heute ihren letzten freien Platz in der Offensive an Luke Walker vergeben. Der 24-Jährige gilt als harter Arbeiter. Letzte Saison stürmte er für KHL Medvescak Zagreb in der Kontinental Hockey League und kam dabei in 37 Spielen auf ein Tor und zwei Assists. Die Erste Bank Eishockey Liga kennt der Amerikaner bereits von Testspielen mit den Kroaten gegen Wien oder Linz. Walker wurde 2010 mit der USA U20-Weltmeister und im selben Jahr von den Colorado Avalanche in der fünften Runde als 139-er gedraftet. Für deren Farmteam, die Lake Erie Monsters, spielte er ab 2010 drei Jahre in der American Hockey League und brachte es dabei in 188 Einsätzen auf 72 Punkte (32T/40A). Ab sofort verstärkt er die 99ers.

Quelle: Erste Bank Liga