Transfergeflüster: Znojmo holt EBEL erfahrenen Stürmer

Freitag, 25.Juli 2014 - 20:47
photo_354316_20130308.jpg EXPA / Feichter

Der HC Orli Znojmo verpflichtet den 33-jährigen Slowaken Roman Tomas, der vor zwei Saisonen auch ein Kurzgastspiel in der Erste Bank Eishockey Liga gab.

Roman Tomas kommt als Torschützenkönig der abgelaufenen slowakischen Extraliga-Saison zum HC Orli Znojmo. Für Zilina traf der linke Flügelstürmer in 44 Partien der regulären Spielzeit 37 Mal. Weitere sieben Scorerpunkte verbuchte er in der Relegation, wo er seinen Teil zum Nichtabstieg beitrug.

Tomas spielte in der Slowakei schon früh auf höchstem Niveau, schnupperte bereits in seiner Heimatstadt Poprad Erstliga-Luft. Danach verbrachte der 33-Jährige viele Saisonen in der tschechischen Extraliga, bevor er wieder nach Poprad zurückkehrte. Im Jahr 2013 holte ihn Medvescak Zagreb für die entscheidende Meisterschaftsphase in der Erste Bank Eishockey Liga, Tomas kam inklusive Playoffs in elf Spielen auf drei Tore und fünf Vorlagen für die Bären.

Kader der Adler steht
Es folgte seine bislang erfolgreichste Saison in Zilina, die ihm eine Rückkehr in die Erste Bank Eishockey Liga ermöglichte. Tomas wird Anfang nächster Woche in Znojmo eintreffen. “Wir haben uns lange informiert, wollten noch einen Rechtsschützen für den Angriff holen. Er hat mit seinen letzten Leistungen aufgezeigt und passt als technisch guter und erfahrener Spieler in unser Konzept. Er wird mit Pavel Rosa unser Offensivspiel sicher beleben”, erklärt Manager Rostislav Docekal, der das Einkaufsprogramm fürs Erste als abgeschlossen ansieht. “Wir haben zwei Torhüter, acht Verteidiger und 16 Stürmer. Wir haben ein sehr gutes Team, schauen uns aber natürlich auch immer um. Wir werden aber abwarten, wie die Mannschaft in die Saison startet und wenn nötig dann reagieren”.

Quelle: Erste Bank Liga