NHL Oldie Jaromir Jagr verlängert in New Jersey

Donnerstag, 01.Mai 2014 - 8:33
JagrNewJersey.jpg Bridget Samuels

Er ist 42 Jahre alt und denkt trotz allem noch nicht über ein Karriereende nach. Der Tscheche Jaromir Jagr hängt ein weiters Jahr dran und hat seinen Vertrag bei den New Jersey Devils verlängert. Derzeit befindet sich Jaromir Jagr in Weißrussland, wo er sich mit dem tschechischen Nationalteam auf die Eishockey WM vorbereitet. Mittels Konferenzschaltung ließ er die Medien in der vergangenen Nacht wissen, dass er noch nicht aufhört und weiter in New Jersey spielen wird. "Ich war glücklich dort", sagte der NHL Star. "Es gab keinen Grund, irgendwas zu ändern oder die Free Agency auszutesten. Was sollte passieren. Irgendwer könnte mir mehr Geld geben aber keiner könnte mir garantieren, dass ich wo anders glücklicher sein würde. Und wenn ich glücklich bin, dann gibt es keinen Grund, wo anders zu hin gehen. Solange ich mein bestes Hockey spielen kann, bin ich glücklich." Die New Jersey Devils haben keine Informationen zum neuen Vertrag veröffentlicht. Jagr selbst sprach von einem Einjahresvertrag, angeblich soll der Tscheche 6 Millionen Dollar plus ein paar Bonuszahlungen erhalten. Jagr, der aktuell 42 Jahre alt ist, war der beste Scorer der Devils und hat 67 Scorerpunkte gesammelt (24 Tore, 43 Assists). Nun geht er in seine 21. NHL Saison und wird im Februar 43 Jahre alt. Zwei Mal hat er den Stanley Cup gewonnen, insgesamt hat er neben 1.050 Assists auch 705 Tore in seiner langen NHL Karriere erzielt. Mit den Devils hat Jagr die Play Offs allerdings versäumt. Zum dritten Mal in den letzten vier Jahren gibt es auf New Jersey keine Post Season.

Quelle: