Toronto gewinnt Winter Classic 2014

Mittwoch, 01.Januar 2013 - 22:49
Zahleiche Gäste sorgten für ein Rand volles Monte Carlo und sorgten für Super Stimmung !  M KL/eishockeybilder.com

Ein Penalty von Tyler Bozak hat das Winter Classic zwischen den Detroit Red Wings und Toronto entschieden. Die Maple Leafs gewannen dadurch ein sehr kaltes und durch Schneefälle geprägtes Match mit 3:2.

Am Ende bleiben 2 Punkte für die Toronto Maple Leafs in der Tabelle übrig. Aber das Erlebnis, in einem NHL Winter Classic mit dabei gewesen zu sein, war allen Beteiligten am Eis anzusehen. Bei einer Temperatur von -10 Grad und vor allem zu Beginn der Partie nicht unwesentlichem Schneefall brauchten die beiden Teams sehr lange, um sich mit den äußeren Umständen zurecht zu finden.

Genauer gesagt war es Oldie Daniel Alfredsson, der mit seinem 11. Saisontor in der 34. Minute die 105.491 Zuschauer endlich jubeln ließ. Aber Toronto kämpfte zurück und kam durch einen Konter zum Ausgleich. Im letzten Drittel legten die Kanadier dann sogar vor, beim Treffer von Tyler Bozak reklamierte Red Wings Goalie Jimmy Howard aber hohen Stock. Das konnte beim Videobeweis nicht verifiziert werden und so hieß es in der 45. Minute 2:1 für die Maple Leafs.

Detroit sah nun seine Felle davonschwimmen und versuchte noch mehr nach vorne zu spielen. Es war Justin Abdelkader, der mit der Backhand doch noch den Ausgleich erzielte und das Match in die Overtime schickte. Diese gestaltete sich unglaublich abwechslungsreich, mit Chancen auf beiden Seiten. Entscheidung gab es aber auch keine.

Also ging es mit einem Penalty Schießen weiter und in diesem hatte Toronto die besseren Nerven. Die Kanadier gewannen somit 3:2 und holten den zweiten Sieg in Serie. Damit schlossen sie in der Wertung der Eastern Conference auch nach Punkten zu Detroit auf. Die Maple Leafs haben nun, ebenso wie Washington und Detroit, 45 Punkte.

Detroit Red Wings - Toronto Maple Leafs 2:3 nP (0:0, 1:1, 1:1, 0:0, 0:1)
Tore:
1:0 Daniel Alfredsson (Zetterberg, Smith) - 33:14
1:1 James van Riemsdyk (Kessel, Phaneuf) - 39:23
1:2 Tyler Bozak (Phaneuf) - 44:41
2:2 Justin Abdelkader (Smith) - 54:29
2:3 Tyler Bozak - entscheidender Penalty/65:00

Quelle: