Tölzer Löwen verpflichten Thomas Schenkel

Freitag, 13.September 2013 - 13:46

Die Tölzer Löwen haben eine Woche vor Punktspielbeginn einen weiteren Spieler verpflichtet: Verteidiger Thomas Schenkel, der in der Vorbereitung bereits mit Gastspieler-Lizenz für die Buam auflief.

Der gebürtige Rosenheimer bringt jede Menge Erfahrung mit ins junge Löwen-Rudel: Zwischen 2004 und 2006 spielte der 28-Jährige für die Eisbären Berlin in der DEL und wurde in zwei Jahren zweimal Deutscher Meister. Nach Stationen in Duisburg, Ingolstadt und Herne kehrte Schenkel für ein Jahr zurück in seine Heimat Rosenheim. Ab 2011 bis 2013 stand der Allrounder im Kader der Löwen Frankfurt in der Oberliga West. "Er kann genau die Position spielen, die wir brauchen", freut sich Löwen-Trainer Florian Funk über die Verstärkung. "Er ist erfahren, spielt schlau: Ein echter Glücksfall."

Thomas Schenkels Vertrag läuft zunächst bis Dezember – bis dahin stehen Sponsorengelder zur Verfügung. Die Tölzer Löwen suchen weiterhin nach Unterstützern, um die Verpflichtung bis Saisonende zu garantieren.

Quelle: Quelle: Pressemeldung //PI