Zell testet in Kitzbühel retour

Freitag, 13.September 2013 - 6:02
 marksoft

Am kommenden Samstag gastieren die in der Vorbereitung noch ungeschlagenen Eisbären im Mercedes – Sportpark Kitzbühel zum Retourspiel gegen die dort heimischen Adler! Bereits vergangenen Samstag trafen die beiden Teams aufeinander. In einer über weiten Phasen flotten Partie setzten sich am Ende die Eisbären verdient mit 5:3 durch und dies obwohl die Eisbären mit Petr Vala und Jürgen Tschernutter zwei Stützen verletzungsbedingt vorgeben mussten. So wie es aussieht kann Headcoach Milan Mazanec am Samstag, also genau eine Woche vor Meisterschaftsstart, auf den gesamten Kader zurückgreifen. „Wir fahren nach Kitzbühel um erneut zu gewinnen und um an der letzten Feinabstimmung zu arbeiten“ so der Headcoach! Am kommenden Dienstag präsentieren sich die Eisbären ein letztes mal vor Meisterschaftsstart zu Hause. Die Inter-National-League Truppe von Headcoach Mazanec duelliert sich mit der Nationalen-Amateur-Hockey-Liga Truppe von Headcoach Mößenlechner. Im Anschluss lädt dann der EK Zell am See alle Fans zum Saison Opening in den V.I.P Club ein.

Quelle: