Zagreb erweitert seine Defensivabteilung

Freitag, 12.Juli 2013 - 18:14
09-10-ebehl-bwl-zag1-logo-zagreb1.250.jpg BWL/Eisenbauer.com

Der Kader von Medvescak Zagreb für die erste Saison in der russischen KHL ist so gut wie fertig. Mit Gal Koren und Kenny MacAulay bleiben zwei auch in der EBEL bekannte Spieler. Darüber hinaus haben die Bären den US Amerikaner Kyle Klubertanz verpflichtet.

Der 27-Jährige wurde im Jahr 2004 von den Anaheim Ducks gedraftet, schaffte aber den Durchbruch in Nordamerika nicht. Mehr als 81 AHL Spiele konnte sich Kyle Klubertanz nicht in seinen Lebenslauf schreiben lassen. Dafür kann er auf eine durchaus respektable Erfahrung in Europa verweisen: TPS Turku, Djurgarden Stockholm und HIFK Helsinki waren seine bisherigen Stationen.

Mit dem Wechsel nach Zagreb verlässt Klubertanz erstmals Skandinavien und ist bei den Kroaten der 8. Verteidiger für die KHL Saison. Insgesamt 26 Spieler hat Zagreb nun schon unter Vertrag.

"Kyle ist ein Verteidiger, der die Qualität hat, in allen Situationen spielen zu können. Von seinen fünf professionellen Jahren verbrachte er vier in Europa, in Schweden und Finnland, wo die Liga auf einem sehr hohen Niveau gespielt wird", glaubt Sportdirektor Aaron Fox, einen hochkarätigen Mann für die Defensive gefunden zu haben.

Quelle: