Roberto Geiseler verlängert in Weißwasser

Montag, 24.Juni 2013 - 16:37

Die Lausitzer Füchse haben sich mit Roberto Geiseler über die Zusammenarbeit für eine weitere Saison geeinigt. Der 21-jährige Verteidiger kam im Sommer 2011 von den Berliner Eisbären in die Lausitz. In der abgelaufenen Saison schoss Geiseler ein Tor und gab fünf Vorlagen. „Roberto hat sich in den vergangenen zwei Jahren zum Stammspieler entwickelt. Wir sind froh, dass er in Weißwasser bleibt und werden ihm auch in der neuen Saison die Chance geben, sich weiterzuentwickeln. Denn noch besteht Potential nach oben“, sagt Teammanager Ralf Hantschke. Neu in Weißwasser ist Jonas Gerstung. Der Berliner stammt ebenfalls aus dem Nachwuchs der Berliner Eisbären. In der letzten Saison war der 19-jährige Verteidiger aber für den Oberligisten FASS Berlin im Einsatz. „Wir trauen Jonas eine ähnliche Entwicklung wie Roberto zu. Er wird in dieser Saison mit den Profis trainieren, aber bei Kooperationspartner Jonsdorf zum Einsatz kommen", so Teammanager Ralf Hantschke.

Quelle: Quelle: Pressemeldung //PI