Eispiraten verpflichten Center Max Campbell

Freitag, 21.Juni 2013 - 9:59

Die Eispiraten Crimmitschau haben für die anstehende Zweitligasaison ihre zweite Ausländerposition besetzt. Aus Strathroy, Ontario (Kanada) wechselt der 24jährige kanadische Center Max Campbell nach Deutschland an die Pleiße. Max Campbell ist die 5. Neuverpflichtung für die kommende Saison. Der 1,83 m große Stürmer soll bei den Eispiraten zukünftig den Angriff führen. Er besticht durch Spielmacherqualität, verfügt jedoch auch über einen ausgeprägten Torinstinkt. Zudem hat er trotz seines jungen Alters auch schon Führungsqualitäten entwickeln können. So war er in der Saison 2010/2011 in der Western Michigan University in der NCAA als Assistenz-Kapitän im Einsatz. In der letzten Saison wechselte er am Jahresende von den Toledo Walleye zu den Bakersfield Condors und wagte noch in der gleichen Saison seinen ersten Spürung ins europäische Eishockey. So spielte er 11 Vorrundenspiel und 6 Playoffspiele in Norwegens erster Liga in Lillehammer und kam hier in insgesamt 17 Spielen auf 16 Punkte (6 Tore, 10 Vorlagen). Im Team der Eispiraten Crimmitschau soll Max Campbell in der kommenden Saison den Spielaufbau mitgestalten und zudem durch seine vorhandene Torgefährlichkeit auch für Gefahr vor dem gegnerischen Tor sorgen. Die Eispiraten-Verantwortlichen freuen sich, mit Max Campbell wunschgemäß einen weiteren Neuzugang im Team begrüßen zu können.

Quelle: Quelle: Pressemeldung //PI