Fischer und Klenner bleiben in Weißwasser

Dienstag, 23.April 2013 - 14:27

Sebastian Klenner und Sean Fischer tragen auch in der neuen Saison das Trikot der Lausitzer Füchse.

Kapitän Klenner geht damit in seine sechste Füchse-Spielzeit, seit seiner Rückkehr im Jahr 2008. In der abgelaufenen Saison absolvierte er 53 Partien, in denen er 19 Scorerpunkte sammelte. Der 36-jährige Verteidiger hatte bereits im letzten Sommer einen Zwei-Jahresvertrag unterschrieben. Beide Seiten hatten sich damals aber darauf verständigt, dies nicht öffentlich zu machen.


Im Fall von Sean Fischer haben die Lausitzer Füchse ihre Option auf eine Vertragsverlängerung gezogen. Der Stürmer kam im letzten Sommer vom Oberligisten Erfurt in der Lausitz. In seiner ersten Saison in der 2. Bundesliga schoss der 27-Jährige 15 Tore und gab 15 Vorlagen.

„Sean hat sich in Weißwasser gut entwickelt. Er hat den Sprung aus der Oberliga geschafft. Deshalb ist es uns leicht gefallen, die Option auf Vertragsverlängerung zu ziehen. Wir glauben aber, dass noch mehr Potential in ihm steckt und freuen uns, dass er ein weiteres Jahr im Fuchsbau bleibt“, sagt Team-Manager Ralf Hantschke.

Quelle: Quelle: Pressemeldung //PI