Vanek schießt Sabres mit Doppelpack zum Sieg

Sonntag, 24.März 2013 - 7:52
thomas vanek starting 6.jpg BridgetDS

Das Duo Thomas Vanek und Torhüter Ryan Miller waren die Matchwinner beim Auswärtsspiel der Buffalo Sabres in Montreal. Vanek machte bei seinem Comeback nach einer Verletzung zwei Tore Miller hielt 38 Schüsse und die Sabres gewannen mit 2:1. Thomas Vanek trifft wieder - und das zum genau richtigen Zeitpunkt. Genau, als die Spekulationen um einen möglichen Trade des Österreichers zu einem anderen Verein wieder aufflammten, war Vanek einer von zwei Vätern des Sieges in Montreal. Nach torlosem ersten Drittel konnte Vanek in der 31. Minute die Buffalo Sabres in doppelter Überzahl mit einem abgefälschten Schuss in Führung bringen. Als die kanadischen Hausherren mit dem Gedanken schon in der zweiten Pause waren, schlug der Österreicher dann noch einmal zu. Nach einem schönen Scheibengewinn im Mitteldrittel durch Leino ging das Spielgerät über Tyler Ennis perfekt zu Thomas Vanek weiter und dieser netzte mit der Backhand überlegt ein. Es hieß 2:0 in einem Spiel, in dem die Montreal Canadiens mit 23:13 Torschüssen den Ton deutlich angegeben hatten. Und im letzten Abschnitt wurde die Übermacht der Hausherren noch deutlicher (16:5 Schüsse), doch mehr als das 1:2 im Power Play (49.) war für die Habs nicht drin und so feierte Buffalo den bereits dritten Sieg in Serie. In der Tabelle der Eastern Conference geht es für Vanek & Co. mit diesem Erfolg auf Platz 10 nach vorne. Die Play Off Regionen sind nur noch 2 Punkte entfernt, allerdings folgen jetzt noch zwei weitere Auswärtsspiele bei den Tampa Bay Lightning und den Florida Panthers. Hier sollten weitere Punkte möglich sein, denn diese Gegner sind die derzeit schlechtesten Mannschaften im Osten. Thomas Vanek wurde gegen Montreal 15:56 Minuten eingesetzt, schoss dabei zwei Mal aufs Tor und hatte eine Erfolgsquote von 100%. Gemeinsam mit Torhüter Ryan Miller (97,4% Fangquote) wurde Vanek unter die Top Spieler des Abends gewählt. Der Österreicher hält nun nach 28 Saisonspielen bei 16 Toren und 17 Assists und ist nicht nur der sechstbeste Torschütze der NHL, sondern mit seinen 33 Punkten auch der zehntbeste Scorer.

Quelle: