EWHL: Zwei Österreich-Duelle in Wien

Freitag, 11.Januar 2013 - 12:33
Red Angels Innsbruck, Inguna

Am kommenden Samstag (Sabres - Salzburg um 20.25 Uhr) - und Sonntag (WE-V Flyers - Sabres um 17.45 Uhr) treffen in Wien jeweils zwei österreichische Teams aufeinander...

Klarer Favorit ist in beiden Fällen Titelverteidiger EHV Sabres Wien. Vier Siege in vier österreichinternen Duellen und ein Torverhältnis von 35:8 sprechen hier eine eindeutige Sprache. 7:1 und 12:5 gewann der aktuelle Tabellenführer gegen Salzburg, Esther Kantor war dabei mit 11 Punkten (3 Tore, 8 Assists) die überragende Spielerin, gefolgt von ex-Salzburgerin Anna Meixner (6 Tore, 3 Assists). Ähnlich liest sich auch die Bilanz gegen den Stadtrivalen WE-V Flyers: 9:1 und 7:1 endeten die Wien-Derbies bislang zugunsten des Titelverteidigers, hier war Legionärin Kelly Nash mit 5 Toren und 3 Assists überragende Sabres-Akteurin.

Die beiden im Spielplan für das kommende Wochenende angesetzten Spiele Budapest - Bozen finden am 9./10. Februar 2013 statt.

Die nächsten Spiele in der EWHL:

Samstag, 12. Jänner 2013:
20.25 Uhr EHV Sabres Vienna (AUT) - DEC Eagles Salzburg (AUT)
Eishalle Kagran 3; Schiedsrichter: Krenz Marco; Gehsler Patrick, Kucher Gernot

Sonntag, 13. Jänner 2013:
17.45 Uhr WE-V Flyers (AUT) - EHV Sabres Vienna (AUT)
Eishalle Kagran 1; Schiedsrichter: Hütter Andreas; Kucher Gernot, Six Roland

=> die beiden Spiele Budapest - Bozen finden am 9./10. Februar 2013 statt.

Quelle: ÖEHV