DEBL: Highlanders vor Weihnachten gegen Villach

Freitag, 21.Dezember 2012 - 14:22
Red Angels Innsbruck, Inguna

Die Neuberg Highlanders empfangen am 23.12. im letzten Spiel vor Weihnachten die Gipsy Girls Villach (16.30 Uhr in Kapfenberg) Das erste Aufeinandertreffen entschieden die Steirerinnen in Villach mit 12:2 klar und deutlich für sich. Maßgeblichen Anteil an diesem hohen Sieg hatte Neuberg-Legionärin Dayna Janzen, die in diesem Spiel sechs ihrer insgesamt acht Saisonpunkte holte (3 Tore, 3 Assists). Aber nicht nur das erste Ergebnis macht die Highlanders zum klaren Favoriten, auch die Tabellensituation spricht eine klare Sprache: während der Titelverteidiger aus Neuberg derzeit an zweiter Stelle steht, sind die Villacherinnen aktuell auf Platz 8 zu finden. Das Spiel Klagenfurt - Kitzbühel wurde verschoben, ebenso das Nachtragspiel zwischen dem HK Triglav und den Neuberg Highlanders am 22.12., nachdem hier die Steirerinnen um 17 Uhr in der Arena Langenwang ein Charity-Spiel zugunsten der Aktion "Wings for Life" bestreiten. Ein neuer Termin für beide Spiele wird ehestmöglichst fixiert und bekannt gegeben. Die nächsten Spiele in der DEBL: Sonntag, 23. Dezember 2012: 16.30 Uhr Neuberg Highlanders - Gipsy Girls Villach Eishalle Kapfenberg; Schiedsrichter: Angerer Bettina, Wohlmuth Alexander Die nächsten Spiele in der DEBL2: Samstag, 22. Dezember 2012: 16.00 Uhr Mirnock Girls Feld am See - Red Angels Innsbruck Nockhalle Radenthein; Schiedsrichter: Altersberger Roland, Grascher Yvonne

Quelle: ÖEHV