Nationalliga: Salzburg holt Tomanek und beendet Einkaufsprogramm

Donnerstag, 24.Juli 2003 - 14:38

Einen vorläufig letzten Transfer konnten die Red Bulls aus Salzburg heute vermelden. Wie von Hockeyfans.at bereits vergangene Woche gemeldet, wird Sascha Tomanek von den Vienna Capitals in die Mozartstadt wechseln.



Die nächste und vorerst letzte Neuverpflichtung der Red Bulls für die Saison 2003/2004 ist der Wiener Alexander "Sascha" Tomanek. Der 28jährige Mittelstürmer spielte die letzten 4 Saisonen in der Bundesliga und wurde im Jahr davor mit dem EC Kapfenberg Meister in der Nationalliga.

Vergangene Saison stürmte Tomanek für die Vienna Capitals. Mit ein Grund für seine Übersiedlung nach Salzburg ist, daß er, als absolvierter Jurist, in Salzburg an seiner Dissertation zum Thema "Problematik der Ausbildungskosten im österreichischen Eishockey" arbeitet und er hier mit Dr. Ratschiller einen Experten als Berater auf diesem Gebiet zur Seite hat.

Darüberhinaus identifiziert sich Tomanek voll mit den Vorstellungen der Red Bulls und will mit den Salzburgern den Weg zu höheren Aufgaben beschreiten. Mit der Verpflichtung von Tomanek ist auch der Kader der Red Bulls für die Saison 2003/2004 komplett.

SPIELERKADER The Red Bulls Salzburg, Saison 2003/2004

Torhüter:
30 Seidl Markus (08.07.1977)
37 Suttnig Michael (08.11.1973)
35 Quintus Stefan (12.04.1983)

Verteidigung
13 McCarthy Brian, USA (13.01.1975)
77 Ratschiller Andreas (28.11.1983)
21 Ban Andreas (21.04.1981)
33 Brabant Marc (30.08.1978)
84 Pittl Stefan (02.06.1984)
2 Hochenberger Stefan (27.09.1982)

Sturm:
11 Wilhelm Florian (05.08.1980)
27 Harkamp Martin (31.08.1982)
16 Frühwirth Thomas (22.02.1969)
28 Ausweger Markus (02.10.1974)
29 Rainer Dietmar (29.03.1978)
26 Stringer Rejean (21.08.1974)
81 Moser Sheldon, CAN (21.04.1974)
61 Hirsch Christoph (08.11.1982)
93 Kumposcht Simon (17.10.1983)
18 Muschlin Andreas (29.11.1982)
39 Zach Daniel (31.08.1981)
32 Tomanek Alexander (08.06.1975)
Quelle: