Zeller Eisbären haben ihren Kader bekanntgegeben

Samstag, 08.September 2012 - 23:55
 marksoft

Am heutige Samstag fand in den Räumlichkeiten des Zeller VIP- Clubs das Eisbären Saison Opening statt, dabei wurde unter anderem den Fans der Spielgemeinschaftspartner und der Kooperationspartner vorgestellt. Natürlich wurde auch der aktuelle Kader präsentiert.

Beim Saison Opening wurden zuerst die Hauptsponsoren für die kommende Saison präsentiert. Dabei setzen die Pinzgauer auf Kontinuität – Mit Ottakringer und Raiffeisen Salzburg präsentierten die Zeller Eisbären auch für die kommenden Saison zwei Starke und zuverlässige Partner an Ihrer Seite.

Weiters zeigte man sich beim Zeller Eishockeyklub erfreut die beiden Vereine EK Zeller Eisbären und die EKZ Juniors wieder unter ein Dach geführt zu haben und man dadurch erst die Möglichkeit geschaffen hat, erstens noch enger Zusammenzuarbeiten und zweitens die Spielgemeinschaft mit den Red Bulls Salzburg in der EBYSL und Kooperation mit dem Bundesligisten aus Dornbirn einzugehen.

Das Fan Highlight des Openings war dann die Bekanntgabe des endgültigen Kaders:

Im Tor werden die Zeller mit Bartholomäus, Brenkusch und Frank starten. Brenkusch wird sowohl als Back Up Goalie in Zell am See als auch als Nummer 3 in Dornbirn fungieren. Der Junge Frank wird Großteils in der EBYSL zu einsetzt kommen. Weiters steht noch Hammerschmied im Kader der Zeller, doch wie schnell er nach seinem Kreuzbandriss zurückkommen wird ist noch nicht absehbar.

Die Verteidigung wurde für die kommende Inter- National – Liga Saison stark verjüngt. Zu den arrivierten Einheimischen rund um D´ambros, Wurzer, Lainer, Schernthaner gesellen sich mit Pitter, Ludwig und Hochwimmer drei Zeller Nachwuchshoffnungen. Neu hinzu kommen Daniel Stefan und die beiden U22 Legionäre Tomas Simandl und Aleksandar Magovac welche das Try Out überstanden haben. Vom Kooperationspartner aus Dornbirn kommen bei Bedarf noch Marc Trummer und Jürgen Fussenegger dazu.

Im Sturm waren die Zeller heuer am Transfermarkt so aktiv wie schon lange nicht mehr. Zum Einheimischen Stamm rund um Frank, Putnik, Leimgruber, Uhl, Kaindl und Feix kommen die Nachwuchshoffnungen Großlercher, Ferstl, Florian Feix und Kassian Wohlgenannt, welcher von den Bulldogs aus Dornbirn nach Zell am See wechselt um sowohl in der EBYSL als auch in der INL spielberechtigt zu sein. Am Ausländersektor vertrauen die Zeller auf zwei altbewehrte Kräfte. Igor Rataj und Petr Vala sollen mit den Neuzugängen Franz Wilfan, Tobias Dinhopel und Jürgen Tschernutter für zusätzliche Torgefahr sorgen. Vom Kooperationspartner aus Dornbirn kommt bei Bedarf noch Max Wilfan dazu.

Philip Putnik wurde auf Wunsch von Dornbirn Headcoach Mac Queen in Vorarlberg stationiert und wird von Beginn an immer wieder in der EBEL für Dornbirn auflaufen, doch auch alle anderen Spieler unter 24 Jahren im Kader der Eisbären haben die Möglichkeit über die Kooperation Bundesligaluft zu schnuppern.

Kader 2012/13
Tor:
#25 Walter Bartholomäus
#33 Andreas Brenkusch
#36 Dominik Frank (Juniors)
#39 Daniel Hammerschmied

Verteidiger:
#4 Marcel Wurzer
#10 Jakob Lainer
#13 Günther DÁmbros
#15 Andreas Pitter (Juniors)
#23 Aleksandar Magovac (SLO)
#24 Johannes Schernthaner
#28 Jürgen Fussenegger (DEC)
#32 Daniel Stefan
#37 Marc Trummer (DEC)
#52 Clemens Ludwig (Juniors)
#54 Rene Hochwimmer (Juniors)
#75 Tomas Simandl (CZE)

Stürmer:
#7 Christoph Frank
#12 Philipp Putnik
#16 Petr Vala (CZE)
#17 Michael Leimgruber
#18 Stephan Uhl
#20 Florian Feix (Juniors)
#21 Florian Kaindl
#22 Kassian Wohlgenannt (Juniors)
#27 Tobias Dinhopel
#46 Jürgen Tschernutter
#57 Franz Wilfan
#71 Kevin Ferstl (Juniors)
#72 Julian Großlercher (Juniors)
#58 Max Wilfan (DEC)
#77 Volker Keidel (Juniors)
#93 Igor Rataj (SVK)
#97 Christopher Feix

Trainer:
#TR Milan Mazanec

Sportliche Leitung:
Tom Salchegger
Klaus Mitterer

Equipment Manager:
Guido Egger
Patrick Schwarz

Quelle: