Transfergeflüster: 99ers halten drei Stürmer und Jungtalent

Dienstag, 10.April 2012 - 11:02
photo_208319_20120129.jpg EXPA / E. Scheriau

Die Moser Medical Graz99ers gaben heute die Vertragsverlängerungen mit den Stürmern Matthias Iberer, Manuel Ganahl, Kevin Moderer und Zintis Nauris Zusevics, der seinen ersten Profivertrag erhält, bekannt. Wichtige Vertragsverlängerungen in Graz! Die Stürmer Matthias Iberer, Manuel Ganahl, Kevin Moderer und Zintis Nauris Zusevics werden auch in der kommenden Saison im Grazer Bunker zu sehen sein! Bester Österreicher bleibt Mit Matthias Iberer wird ein waschechter Grazer auch 2012/2013 wieder den Dress der Moser Medical Graz99ers tragen. Der 26-jährige Stürmer bestritt in der abgelaufenen Saison alle 48 Liga-Spiele für die Steirer und kam dabei auf 24 Punkte (zwölf Treffer und zwölf Assists, Plus-Minus: 5). Damit war der 1,88 Meter große und 91 Kilogramm schwere Flügelstürmer der Punktebeste Österreicher seines Teams. Insgesamt hat der Angreifer bisher schon 399 Liga-Spiele - 257 Spiele für die Moser Medical Graz99ers und 142 Partien für den EHC LIWEST Black Wings Linz bestritten - und scorte dabei 129 Punkte, davon 64 Treffer. Matthias Iberer bestreitet 2012/13 bereits seine neunte Saison für die 99ers, die Dritte in Folge. 99ers halten auch drei Talente Mit Manuel Ganahl bleibt außerdem ein großes Talent in der Steiermark. Der 21-jährige Stürmer wurde von Graz99ers-Headcoach Mario Richer heuer in allen 48 Liga-Spielen eingesetzt und scorte dabei zwölf Punkte, davon sechs Treffer. In der Qualifikationsrunde spielte Ganahl groß auf und war mit fünf Punkten (vier Treffern und ein Assist) drittbester Scorer bzw. bester Torjäger (gemeinsam mit Zdenek Blatny) seines Teams. Außerdem verzeichnete der gebürtige Bludenzer 2011/12 auch seine bislang Punktebeste Saison in der Erste Bank Eishockey Liga. Mit Kevin Moderer hält ein weiterer junger Grazer den 99ers die Treue! Der 22-jährige Center bestritt 2011/12 44 Liga-Spiele für die 99ers und erzielte dabei zwei Assistpunkte. Außerdem wurde der 1,87 Meter große und 87 Kilogramm schwere Stürmer heuer für weitere 22 Spiele an Nationalligist Kapfenberg verliehen und scorte dabei weitere 18 Punkte. Insgesamt hatte der Center seit der Saison 2008/09 bisher 124 Einsätze für die Moser Medical Graz99ers und brachte es dabei auf sechs Punkte. Last but not least bleibt mit dem erst 18-jährigen Zintis Nauris Zusevics ein großes Stürmertalent in der Steiermark! Der gebürtige Lette durfte heuer bereits in zwei Spielen Erste Bank Eishockey Liga-Luft schnuppern. Den Großteil der Saison war der Stürmer aber an Kapfenberg verliehen und scorte für die Bulls in der Nationalliga in 34 Einsätzen 21 Punkte, davon 13 Treffer. Nun erhält Zusevics in Graz seinen ersten Profivertrag. „Es freut uns mit Matthias Iberer einen Grazer und unseren besten Österreicher der abgelaufenen Saison weiterhin im Dress der Moser Medical Graz99ers zu sehen. Außerdem konnten wird mit Manuel Ganahl unseren besten Stürmer der Qualifikationsrunde und mit Kevin Moderer einen stürmischen Grazer Publikumsliebling weiter verpflichten. Und mit Zintis Mauris Zusevic bekommt ein Stürmertalent aus dem eigenen Nachwuchs seinen ersten Profivertrag.“, freut sich 99ers-Manager Bernd Vollmann.

Quelle: Erste Bank Liga