DEBL: Verfolgerduell in Maribor

Freitag, 09.Dezember 2011 - 11:56
Red Angels Innsbruck, Inguna

Villach spielt am kommenden Sonntag zuhause gegen Triglav Kranj (16.45 Uhr), der Tabellenzweite Maribor empfängt die drittplatzierten Sabres II aus Wien (18.15 Uhr)... Das Farmteam des EWHL-Tabellenführers kann Platz 1 noch aus eigener Kraft schaffen, darf dafür aber keinen Punkt mehr abgeben. Eine Niederlage in Maribor würde dann wohl auch die Chance auf Gold definitiv begraben und den Highlanders den Weg frei machen. Aber auch Maribor braucht dringend wieder Punkte, um sich unter den Top 3 behaupten zu können. Und dazu wollen die Sloweninnen Revanche für das 1:9 in Wien am 2. Oktober nehmen... In Kranj gab es beim letzten Aufeinandertreffen zwischen dem HK Triglav und den Gipsy Girls Villach ein 7:3 für die Heimmannschaft, am Sonntag steigt ab 16.45 Uhr das Rückspiel in der Draustadt. Die nächsten Spiele in der DEBL: Sonntag, 11. Dezember 2011: 16.45 Uhr Gipsy Girls Villach - HK Triglav Kranj Stadthalle Villach; Schiedsrichter: Leitgeb Michael, Unterköfler Norbert 18.15 Uhr HDK Maribor - EHV Sabres II Ledna dvorana Maribor; Schiedsrichter: TBA Die nächsten Spiele in der DEBL II: Samstag, 10. Dezember 2011: 15.15 Uhr Neuberg Highlanders II - EC Icemice Telfs Eishalle Kapfenberg; Schiedsrichter: Ira Hans Jörg, Pirker Angelika 19.00 Uhr Tornados Ice Cats Linz - Red Angels Innsbruck Eishalle Linz; Schiedsrichter: Krausz Michael, Nussbaummüller Manuel Sonntag, 11. Dezember 2011: 10.15 Uhr EC Icemice Telfs - Neuberg Highlanders II (in der Steiermark) Eisarena Langenwang; Schiedsrichter: Gotthardt Peter, Kapun Stefan

Quelle: