Jesenice feiert Shutout in Zagreb

Sonntag, 23.Oktober 2011 - 20:00
photo_182425_20111021.jpg EXPA / S. Zangrando

Die Serie des HK Jesenice geht weiter! Die Slowenen feierten mit einem 1:0 Shutouterfolg in Zagreb ihren bereits dritten Sieg in Folge und arbeiten sich damit in der Tabelle immer näher an die Play Off Ränge heran. Die Bären aus Zagreb sind nur noch Vorletzter! KHL Medvescak Zagrebs Ex-Goalie Gasper Kroselj bekam den Start für HK Acroni Jesenice und feierte an seiner früheren Arbeitsstätte ein Shut-out! Die Arbeit war zwischen ihm und Robert Kristan zumindest im Auftaktdrittel ungerecht verteilt. Während sich Kristan bei nur drei Schüssen auf seinen Kasten ein Nickerchen gönnen konnte, musste Kroselj ein ums andere mal eingreifen. Auch im Mitteldrittel zeigten beide Teams Schonkost. Die besten Chancen für die Gäste – aus ihren fünf Schüssen - hatte Andrej Zidan in Unterzahl und Marcus Olsson, der den Puck bereits durch Kristans Schoner durchgebracht hatte, doch ein Verteidiger wischte den Puck vor der Linie weg. Dario Kostovic hatte den besten Versuch für die Bären, doch Kroselj hielt seinen Kasten sauber. Mitten im Schlussabschnitt kurvte Antti Pusa durch die Neutral Zone, mit einem Abschluss von der Blauen Linie hatte wohl keiner so richtig gerechnet, und schon schlug es hinter Kristan ein: 0:1! Die Bären taten, was sie tun konnten, doch hatten sie die berühmt-berüchtigte „Hex“ am Schläger, bewiesen in Person von Greg Day, der einen Sitzer vergab. Damit zog HK Acroni Jesenice aufgrund ihrer nun besseren Tordifferenz an Medvescak vorbei auf Platz Neun. KHL Medvescak Zagreb - HK Acroni Jesenice 0:1 (0:0, 0:0, 0:1) Zuschauer: 7.000 Referees: ALTERSBERGER R.; KOVACS B., ZEHENTHOFER W. Tore: PUSA A. (46:43 / PRETNAR K., SIXSMITH J.) Goalkeepers: KRISTAN R. (58 min. / 11 SA. / 1 GA.) resp. KROSELJ G. (60 min. / 38 SA. / 0 GA.) Penalty in minuten: 10 resp. 26 (MISC - KROSELJ G.) Die Kader: KHL Medvescak Zagreb: BANHAM F., BLAGUS M., BRINE D., DAY G., DELMORE A., KANAET D., KINASEWICH R., KOREN G., KOSTOVIC D., KRISTAN R., LETANG A., MACAULAY K., MARTINOVIC S., MORENCY P., NAGLICH A., POKULOK S., RAJSAR S., SERTICH A., TRUKHNO V., VASILJEVIC A., WAUGH G., ZANOSKI T. HK Acroni Jesenice: ANKERST J., BERCIC J., BERLISK N., BJÖRK J., BRUS M., DOLINSEK J., ERMAN M., FIKRT M., GRAHUT Z., HAFNER T., HVILA L., KROSELJ G., KURALT A., MANFREDA M., OLSSON M., PRETNAR K., PUSA A., SIXSMITH J., TAVZELJ A., TOSIC L., TUMA M., ZIDAN A.

Quelle: