Transfergeflüster: Drei neue Stürmer für Jesenice

Donnerstag, 26.Mai 2011 - 20:40
JES06, Logo Brustfoto Eisenbauer.com

Der HK Acroni Jesenice sicherte sich für die Saison 2011/12 die Dienste der Zwillinge Justin und Tyler Donati (CAN/ITA). Außerdem wurde mit dem 26-jährigen Dylan Hunter (CAN) ein weiterer Stürmer verpflichtet.   Mit Manuel und Stefan Geier sorgen bereits seit einigen Jahren Zwillinge bei Rekordmeister EC-KAC für Furore. Ab der nächsten Saison bekommen die beiden Stürmer Konkurrenz! Der HK Acroni Jesenice holte nämlich mit Justin und Tyler Donati (CAN/ITA) ebenfalls Zwillinge für den Angriff. Justin Donati sorgte in der vergangenen Saison bei den Elmira Jackals in der ECHL für Furore: Für die Elmira Jackals scorte der 24-jährige Center 2010/11 in 67 Spielen 99 Punkte – davon 70 Assists und avancierte damit zum Topscorer und besten Assistgeber der ECHL. Schon 2009/10 machte der Stürmer im Dress der Elmira Jackals von sich reden: In 70 Einsätzen scorte Justin Donati nämlich 113 Punkte – davon 44 Tore. Diese Leistung brachte ihm sogar die Auszeichnung ECHL Rookie of the Year ein! In die Saison 2009/10 startete Justin Donati allerdings beim HC Thurgau (NLB) in der Schweiz. Sein erstes Europa-Engagement endete aber bereits nach drei Spielen wieder. Im selben Jahr folgten auch noch vier Auftritte in der AHL für die Portland Piates (1) bzw. Binghamton Senators (3). Auch sein Zwillings-Bruder Tyler Donati stößt von den Elmira Jackals zum HK Acroni Jesenice. Für den ECHL-Klub erzielte der 24-jährige Stürmer heuer in 18 Spielen 21 Scorerpunkte – davon zehn Treffer. In die Saison startete Tyler Donati allerdings bei den Connecticut Whale in der AHL, blieb aber in neun Spielen ohne Scorerpunkt. Wie sein Zwilling Justin versuchte Tyler ebenfalls schon 2009/10 sein Glück in Europa, verließ den HC Thurgau aber nach nur drei Spielen wieder, um dann bei den Jackals voll durchzustarten: Für den ECHL-Klub machte der Stürmer in 72 Spielen 121 Punkte – davon 40 Tore und avancierte damit in der Saison 2009/10 zum Topscorer und besten Assistgeber der Liga. Außerdem wurde er in 2009/10 als wertvollster Spieler der Liga ausgezeichnet. Nun wagen Tyler und Justin Donati erneut den Sprung nach Europa und werden kommende Saison für den HK Acroni Jesenice in der Erste Bank Eishockey Liga auf Torjagd gehen! Mit Dylan Hunter haben die Slowenen einen weiteren Stürmer verpflichtet. Der 26-jährige Kanadier kommt von den Milwaukee Admirals. Für den AHL-Klub scorte der Stürmer in der abgelaufenen Saison in 42 Spielen fünf Punkte – davon zwei Treffer. Zuvor machte der 26-jährige Kanadier bereits 24 Spiele für die Cincinnati Cyclones in der ECHL und scorte dabei 22 Punkte – davon sieben Goals. Dylan Hunter, der seine Karriere bei den London Knights startete, wurde 2004 von den Buffalo Sabres gedraftet. Den Großteil seiner Karriere verbrachte der Kanadier in der AHL, spielte für die Rochester Americans, Portland Pirates, Milwaukee Admirals und Houston Aeros. In insgesamt 240 AHL-Spielen erzielte er 103 Punkte. Anders als Justin und Tyler Dustin wagt Dylan Hunter erstmals den Sprung nach Europa.

Quelle: