Österreich fährt verstärkt zu Tests in die Slowakei

Dienstag, 05.April 2011 - 10:38
 Pastl

Für Österreichs Teamauswahl steht in den nächsten Tagen Turnierwoche zwei der „Euro Hockey Challenge“ auf dem Programm. Das österreichische Nationalteam hofft bei WM-Gastgeber Slowakei auf die ersten Punkte.

In Trencin, 130 Kilometer nordöstlich von der slowakischen Hauptstadt Bratislava gelegen, finden am Freitag und Samstag zwei Länderspiele gegen den Gastgeber der diesjährigen IIHF Weltmeisterschaft statt.

Für das österreichische Nationalteam unter Head Coach Bill Gilligan geht es in der Arena von Dukla Trencin um die ersten Erfolgserlebnisse in der neu ins Leben gerufenen „Euro Hockey Challenge“.

Im Vergleich zu den ersten beiden Partien gegen Deutschland hat sich der österreichische Kader auf einigen Positionen verändert. Insgesamt werden 25 Spieler (drei Torhüter, acht Verteidiger und 14 Stürmer) nach Trencin mitgenommen. Neu dabei sind acht Spieler der Vienna Capitals und Schweiz-Legionär Oliver Setzinger.

„Das zweite Spiel gegen Deutschland war in Ordnung. Ich hatte das Gefühl, dass wir in dieser Begegnung sogar mehr Spielanteile hatten“, sind für Gilligan die Duelle gegen das DEB-Team aber schon Geschichte. Der Blick wird nach vorne gerichtet, gegen die Slowakei gibt es zwei neue Chancen, sich für die Weltmeisterschaft zu empfehlen.

Die Slowaken sind ebenfalls mit zwei Niederlagen in die „Euro Hockey Challenge“ gestartet. In der Vorwoche gab es in Finnland eine 1:3- und eine 2:3-Niederlage.

Der weitere Spielplan:
08.04.2011, 17:00 Uhr: Slowakei - Österreich (Trencin)
09.04.2011, 17:00 Uhr: Slowakei - Österreich (Trencin)
13.04.2011, 20:15 Uhr: Österreich - Lettland (Innsbruck)
14.04.2011, 18:00 Uhr: Österreich - Lettland (Innsbruck)

Der Kader für die Testspiel in der Slowakei:
Tor:
35 HIRN Lorenz - EHC LIWEST Linz (AUT)
29 PENKER Jürgen - EV Vienna Capitals (AUT)
31 WEINHANDL Fabian - Moser Medical Graz 99ers (AUT)

Abwehr:
41 ALTMANN Mario - EC Rekord Fenster VSV (AUT)
11 LAKOS Philippe - EV Vienna Capitals (AUT)
55 LUKAS Robert - EHC LIWEST Linz (AUT)
39 ORAZE Martin - EV Vienna Capitals (AUT)
27 REBEK Jeremy - EV Vienna Capitals (AUT)
7 ULMER Stefan - HC Lugano (SUI)
4 UNTERLUGGAUER Gerhard - EC Rekord Fenster VSV (AUT)
24 WERENKA Darcy - Moser Medical Graz 99ers (AUT)

Angriff:
23 GANAHL Manuel - Moser Medical Graz 99ers (AUT)
61 HARAND Christoph - Moser Medical Graz 99ers (AUT)
16 HARAND Patrick - Moser Medical Graz 99ers (AUT)
8 KASPITZ Roland - EC Rekord Fenster VSV (AUT)
19 LUKAS Philipp - EHC LIWEST Linz (AUT)
10 OBERKOFLER Daniel - EHC LIWEST Linz (AUT)
47 OFNER Harald - EV Vienna Capitals (AUT)
34 PEINTNER Markus - Moser Medical Graz 99ers (AUT)
44 PINTER Philipp - EV Vienna Capitals (AUT)
12 RAFFL Michael - EC Rekord Fenster VSV (AUT)
6 ROTTER Rafael - EV Vienna Capitals (AUT)
91 SETZINGER Oliver - HC Lausanne (SUI)
63 ULMER Martin - EV Vienna Capitals (AUT)
89 WOGER Daniel - Moser Medical Graz 99ers (AUT)

Quelle: