Flyers legen vor, Kitzbühel gewinnt DEBL2

Samstag, 05.März 2011 - 20:39
Red Angels Innsbruck, Inguna

In der Best of Three Serie um Bronze in der österreichischen Staatsmeisterschaft gehen die Vienna Flyers nach einem 4:0-Heimerfolg über die Neuberg Highlanders mit 1:0 in Führung. Kitzbühel gewinnt die Finalserie in der DEBL2 - ein 8:4-Erfolg gegen Innsbruck lässt die Adler jubeln... Die Bronzemedaille in der DEBL2 sicherten sich die Devils Graz. Sie ließen auch im Heimspiel gegen Linz nichts mehr anbrennen, gewannen somit auch das fünfte Saisonduell und sind durch das 3:0 Dritter in der Liga. Am Sonntag folgt dann das erste Finalduell in der Staatsmeisterschaft mit dem Spiel der beiden Erzrivalen Sabres und Salzburg ab 17.15 Uhr in der Albert Schultz Eishalle in Wien. ÖSM - Finale: Sonntag, 6. März 2011: 17.15 Uhr EHV Sabres Wien - DEC Salzburg Eagles große Albert Schultz Eishalle; Schiedsrichter: Leitl Michael, Batkiewicz Jakob, Legat Konrad

Quelle: