Steirisches Bullentreffen in der Oberliga

Donnerstag, 06.Januar 2011 - 22:51
 Eisenbauer

Zum dritten Mal in der laufenden Saison kommt es am Samstag den 8.Jänner um 19:30 Uhr in Weiz zum Duell der Bulls. Die Kapfenberger konnten die bisherigen Spiele mit 6:4 und 3:2 für sich entscheiden und gehen als Favorit in dieses Aufeinandertreffen.

Die Oststeirer liegen derzeit auf dem siebenden Platz der Tabelle. Allerdings beträgt der Rückstand auf den Zweiten nur sieben Punkte. Den Weizern fehlte bislang die Konstanz. Immer wieder konnten sie gute Ergebnisse liefern aber diese Leistungen dann nicht bestätigen.

Im ersten Saisonduell in Weiz waren die Böhlerstädter ganz klar tonangebend. In Kapfenberg musste man um den Sieg bis zur letzten Sekunde zittern.

Die ece bulls, die als Tabellenführer anreisen sind natürlich zu favorisieren und wollen diese Rolle auch bestätigen und drei Punkte mitnehmen. Zudem konnte man sich erstmalig etwas von den Konkurrenten absetzen. Das Ziel der Böhlerstädter ist es die Zwischenrunde als erster Abzuschließen um sich das Heimrecht für die Play-Offs zu sichern..

Oliver Fritz wird gegen Weiz ausfallen. Weitere zwei Spieler sind auf Kapfenberger Seite angeschlagen, könnten aber vielleicht doch noch einlaufen.

Quelle: