Weißrussen mit nächster Sensation im Viertelfinale

Sonntag, 03.Mai 2009 - 9:15
 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Weißrussland bleibt bei der WM in der Schweiz immer für eine Überraschung gut. Vor allem im Penalty Schießen entwickelt sich Belarus zu einer Macht und rang auch Finnland mit 2:1 nach Shootout nieder - nach einem Blitztor im ersten Drittel! Beide Teams sind mit diesem Ergebnis im Viertelfinale!

Finnland - Weißrussland 1:2 n.P. (0:1, 1:0, 0:0, 0:0, 0:1)
Tore:
00:05 0:1 DEMAGIN S (GRABOVSKI M)
33:22 1:1 NISKALA J (NUMMELIN P) - PP
65:00 1:2 ANTONENKO O (entsch. Penalty)
Schüsse: 45:19
Strafen: 12:12

Quelle: