Transfergeflüster: 99ers holen Talent aus Dornbirn

Montag, 30.März 2009 - 17:18
G99 08/09, Logo neu

Die Graz 99ers basteln weiterhin intensiv an einer Mannschaft für die Saison 09/10 und haben sich dabei mit einem hoffnungsvollen Talent verstärkt. Manuel Ganahl steht derzeit mit Dornbirn im Nationalliga-Finale, nächste Saison spielt er bei den Steirern. Ganahl hat in der laufenden Saison für die Bulldogs in der Nationalliga 5 Tore und 13 Assists für sich verbucht und gilt mit seinen 18 Jahren als Talent für die Zukunft. Entsprechend langfristig haben die 99ers den jungen Stürmer gebunden: 2 Jahre plus ein Jahr Option wird Ganahl bei den Murstädtern bleiben. Der Vorarlberger entschied sich trotz eines Angebots aus Salzburg für die Gilligan Truppe. Auch Oraze nach Graz? Immer heißer wird die Personalie von VSV Verteidiger Martin Oraze für die nächste Saison. Jetzt wollen den 1,91 Meter Mann auch die Graz 99ers, müssen dabei aber angeblich gegen mehrere Konkurrenten aus der EBEL antreten. Mittlerweile wird immer klarer, dass die Grazer mit Bill Gilligan an der Bande wieder am Weg sind, sich in der österreichischen Eishockeylandkarte als potentieller Arbeitgeber zu positionieren. Das war in den letzten Jahren nicht immer so und mit dem derzeit eingeschlagenen Weg der Legionärs-Reduktion hofft man, dass auch die Fans wieder vermehrt in die Liebenauer Eishalle pilgern.

Quelle: