VSV bleibt auch in Innsbruck nur ein Lüfterl

Sonntag, 18.Januar 2009 - 20:26
 GEPA/Red Bulls

Viele Geschenke hatte der VSV beim Gastspiel in Innsbruck zu verteilen und verlor am Ende mit 2:4. Die Auswärtsschwäche der Adler blieb auch beim HCI latent, der Sieg der Tiroler bringt diese aber wieder näher an Rang 7 heran. Der VSV ist nur noch Fünfter.

Der HC TWK Innsbruck feierte einen 4:2-Arbeitssieg gegen den EC VSV. In Führung gingen zwar die Villacher nach drei Minuten. Benoit Mondou schoss in Überzahl den ersten Treffer (3.). Doch die Innsbrucker gaben nicht auf. Kent Salfi schloss ein Geschenk der Villacher wunderschön zum Ausgleich ab (13.), und knapp vor der ersten Drittelpause war es Rem Murray der die Tiroler mit 2:1-Führung brachte. Im zweiten Drittel waren es Dustin Johner (23.) und Rem Murray (33.) die schließlich für eine komfortable 4:1-Führung der Innsbrucker sorgten.

Im Schlussabschnitt konnten die Villacher zwar noch ein Tor erzielen, Thomas Raffl war mit einem wunderschönen Treffer im Powerplay erfolgreich (44.). Im Finish versuchten die Kärntner alles, nahmen schon drei Minuten vor der Schlusssirene Torhüter Bernhard Starkbaum vom Eis, doch weder Villach gelang ein Treffer, noch den Tirolern ein Empty-Net-Goal. Mit dem 4:2 kehrten die Innsbrucker Haie nach vier Niederlagen auf die Siegerstraße zurück. Für den VSV hingegen war die neunte Auswärts- bzw. die dritte Niederlage in Folge in der Erste Bank Eishockey Liga.

HC TWK Innsbruck - EC Pasut VSV 4:2 (2:1, 2:0, 0:1)
Zuschauer: 2.600
Referees: BOGEN M.; GRABER M., MATHIS N.
Tore: SALFI K. (12:07), MURRAY R. (19:42 / BELLISSIMO V., GUOLLA S.), JOHNER D. (22:50 / LAKOS P., BELLISSIMO V.), MURRAY R. (32:09 / HENDERSON J., SALFI K.) resp. MONDOU B. (02:44 / STEWART M., MAPLETOFT J.), RAFFL T. (43:42 / KASPITZ R., FERLAND J.)
Goalkeepers: KOTYK S. (60 min. / 36 SA. / 2 GA.) resp. STARKBAUM B. (57 min. / 43 SA. / 4 GA.)
Penalty in minuten: 14 resp. 8

Die Kader:
HC TWK Innsbruck: BACHER M., BELLISSIMO V., BRENNAN R., GUOLLA S., HANSCHITZ A., HENDERSON J., HOHENBERGER H., JOHNER D., KOTYK S., LAKOS P., LETANG A., MÖSSMER P., MURRAY R., OFNER H., SALFI K., SARG A., STEINACHER M., UNTERLUGGAUER G., VOGL P., WOGER D.

EC Pasut VSV: BACHER S., CAVANAUGH D., FERLAND J., KASPITZ R., KRISTLER A., KROMP W., LANZINGER G., MAPLETOFT J., MONDOU B., ORAZE M., PEINTNER M., PETRIK B., PETRIK N., RAFFL M., RAFFL T., SKACAL M., SLIVNIK D., STARKBAUM B., STEWART M.

Quelle: