Salzburger Heimschwäche hält an

Samstag, 22.November 2008 - 21:42
RBS II 07/08, Pachler, Action fängt Scheibe Eisenbauer.com

Das Farm Team der Red Bulls kann weiterhin zu Hause nicht gewinnen. Auch im vierten Spiel in Serie blieben die Salzburger daheim ohne Sieg und mussten sich gegen Dornbirn mit 3:6 geschlagen geben. Für die Vorarlberger der dritte Erfolg in Folge. Marcel Wolf bereitete seinem Team einen Auftakt nach Maß. Knapp eine Minute war gespielt, ehe er die Bulldogs in Front schoss. Im weiteren Verlauf trafen Julian Grafschafter (6.), Matt Zultek (19.) und Lukas Schwitzer (28.). Die Hausherren im Spiel hielten Tore von Michael Breiter (15.) und Matthias Schwab (35.). Für Spannung im Schlussabschnitt sorgte Wilhelm Lanz (40.), der den Vorsprung der Lindqvist-Truppe auf nur mehr einen Zähler reduzierte. Ein Treffer in Unterzahl beim zwischenzeitlichen Spielstand von 3:4 machte die Sache auf Salzburger Eis jedoch gut zehn Minuten vor Ende klar. Neo-Bulldog „Buddy“ Smith versenkte die Scheibe hinter Salzburg-Goalie Höneckl. Der „sechste Streich“ gelang den Messestädtern durch Manuel Ganahl (54.). Mit den drei gewonnen Punkten bleiben die Bulldogs an der Spitze der Nationalliga dran. EC Red Bull Salzburg - EC Dornbirn 3:6 (1:3, 1:1, 1:2) Zuschauer: 150 Referees: SMETANA L.; SIEGEL S., SIX H. Tore: BEITER M. (14:10 / ULLRICH P., FEICHTNER A.), SCHWAB M. (34:37 / LANZ W., INNERWINKLER T.), LANZ W. (40:19 / SCHWAB M., UNTERWEGER M.) resp. WOLF M. (00:55 / SCHWITZER L., ZULTEK M.), GRAFSCHAFTER J. (05:58 / LINDNER H., SCHWITZER L.), ZULTEK M. (18:20 / HÖLLER A., AUER T.), SCHWITZER L. (27:50 / URBAN T.), SMITH B. (46:29), GANAHL M. (53:42 / RAUTER S.) Goalkeepers: HÖNECKL T. (20 min. / 13 SA. / 3 GA.), INNERWINKLER T. (40 min. / 18 SA. / 3 GA.) resp. BOCK B. (60 min. / 38 SA. / 3 GA.) Penalty in minuten: 10 resp. 8 Die Kader: EC Red Bull Salzburg: BEITER M., DRASCHKOWITZ C., DRASCHKOWITZ L., ECKER F., FEICHTNER A., FISCHER M., FRIEDL L., FUSSENEGGER M., HÖNECKL T., INNERWINKLER T., ISOPP M., KAUSCHITZ K., LANZ W., MITTERDORFER D., REISINGER A., SCHWAB M., SEIDL M., TÖDLING R., TSCHOFEN N., ULLRICH P., UNTERGANSCHNIGG A., UNTERWEGER M. EC Dornbirn: AUER T., BOCK B., FEND C., FUSSENEGGER J., GANAHL M., GLANZNIG F., GRAFSCHAFTER J., HOFER F., HÖLLER A., KUTZER M., LINDNER H., MESSNER C., RAUTER S., RIENER Y., SCHEFFKNECHT P., SCHWITZER L., SMITH B., STERN F., STRÖHLE A., URBAN T., WOLF M., ZULTEK M.

Quelle: