Dornbirn kehrt an Stätte des Triumphs zurück

Freitag, 21.November 2008 - 13:40
RBS II 07/08, Pachler, Goalie Action Eisenbauer.com

Vor 234 Tagen durften die Bulldogs auf Salzburger Eis ihren Meistertitel feiern. Mittlerweile sind die Karten neu gemischt. Dornbirn ist heiß auf die Begegnung. Beim ersten Aufeinandertreffen in der Saison behielten die Vorarlberger mit 3:0 die Überhand. Die Bulldogs – momentan auf Platz drei – möchten auch in der Ferne punkten und so den Anschluss zur Spitze halten. Auf Kapitän Stefan Spannring muss Coach Kjell G Lindqvist verzichten. Fraglich sind die Einsätze von Manuel Ganahl und Jürgen Fussenegger. Samstag, 22.11.2008, 19.30 Uhr EC Red Bull Salzburg - EC Dornbirn SR: Ladislav Smetana, Stefan Siegel, Harald Six

Quelle: