Black Wings auf Fuchs-Jagd

Donnerstag, 04.September 2008 - 18:09
 Eisenbauer.com

Der EHC LIWEST Black Wings Linz setzt seine Pre-Season am Freitag mit einem Testspiel gegen die Lausitzer Füchse fort. Bis zum Meisterschaftsstart am 19. September folgen danach noch zwei Tests gegen den HK Acroni Jesenice. Der Countdown läuft! In zwei Wochen erfolgt der Auftakt zur Erste Bank Eishockey Liga. Die verbleibenden Tage nützen die Klubs noch zum Testen. Der EHC Liwest Black Wings Linz setzt seine Pre-Season am Freitag gegen die Lausitzer Füchse fort. Bisher haben die Oberösterreicher fünf Testspiele bestritten, davon eines gegen Rekordmeister EC-KAC (0:6) verloren. „Wir waren nicht zufrieden mit unserem Spiel gegen den KAC. Die Spieler haben gesehen, wie schwer jedes Match ist. Aber in den folgenden Partien gegen Briancon und Jesenice hat sich das Team stets gesteigert“, berichtet Co-Trainer Rick Nashheim. Der Zufall bescherte den Linzern beim Sommercup im Bled im Spiel um Bronze den HK Acroni Jesenice. Gegen die Slowenen haben die Linzer in ihrer Pre-Season noch zwei Tests geplant. Damit bestreiten Philipp Lukas und Co. drei Vorbereitungsspiele gegen den slowenischen Meister. „Der Verein hatte die Spiele gegen Jesenice schon vorher gebucht. Die Slowenen sind ein guter Gegner, eisläuferisch schnell. Aber normal spielt man in der Vorbereitung nicht drei Mal gegen das gleiche Team.“ Mit den Lausitzer Füchsen wartet am Freitag der vermeintlich leichteste Gegner der Vorbereitung. Unterschätzen werden die Linzer die Deutschen aber keinesfalls: „Diese Teams zeigen immer einen immensen Kampfgeist. Die Füchse haben sechs Ausländer in ihren Reihen. Es wird wieder ein sehr guter Test für uns werden“, meinte Co-Trainer Rick Nashheim. In den letzten Testspielen mussten die Black Wings ohne Markus Matthiasson auskommen. Der Stürmer steht zwar bereits wieder im Eistraining, ein Einsatz ist aber sehr fraglich. Vorbereitungsprogramm des EHC LIWEST Black Wings Linz: 20. August: EHC LIWEST BW Linz – London Knights 5:2 (0:1, 4:0, 1:1) 24. August: EHC LIWEST BW Linz – Krefeld Pinguine 1:1 (0:1, 0:0, 1:0) 28. August: EC-KAC – EHC LIWEST BW Linz 6:0 (1:0, 4:0, 1:0) 29. August: Briancon – EHC LIWEST BW Linz 1:4 (1:1, 0:1, 0:2) 31. August: EHC Liwest BW Linz – HK Acroni Jesenice 4:1 (2:0, 1:1, 1:0) 05. September: EHC LIWEST BW Linz – Lausitzer Füchse (19 Uhr) 09. September: EHC LIWEST BW Linz – HK Acroni Jesenice (19 Uhr) 11. September: HK Acroni Jesenice – EHC LIWEST BW Linz (18 Uhr)

Quelle: EBEL Pressemeldung