Schock bei den Caps: Fox verletzt

Mittwoch, 20.August 2008 - 12:50
 marksoft

Die Saison hat noch gar nicht begonnen, schon müssen die Vienna Capitals ihren ersten Verletzten beklagen. Topscorer Aaron Fox hat sich an der Hand verletzt und wird den Wienern zum Saisonauftakt in knapp 4 Wochen nicht zur Verfügung stehen. Bei den Hauptstädtern ist somit Flexibilität gefragt.Knapp vier Wochen vor Meisterschaftsbeginn hat bei den Vienna Capitals der Verletzungsteufel zugeschlagen. Topscorer Aaron Fox hat sich an der linken Hand verletzt und fällt längere Zeit aus. Der Torschützenkönig der letzten Saison und EBEL-Spieler des Jahres 2008 verletzte sich im Training bei einem Handgelenkschuss. Nach erster Diagnose handelt es sich um einen Kapsel-Einriss in der linken Hand. Eine Operation ist erforderlich. Aaron Fox fällt somit voraussichtlich vier bis sechs Wochen aus und wird den Vienna Capitals zum Meisterschaftsbeginn nicht zur Verfügung stehen. Für Capitals-Headcoach Kevin Gaudet ist das natürlich eine Hiobs-Botschaft: „Wir sind wirklich vom Pech verfolgt. Letzte Saison haben wir eine Menge schwerer Verletzungen gehabt, jetzt fängt das schon wieder an. Das wirft sämtliche Planungen für die Linien-Zusammenstellung über den Haufen. Aber da müssen wir durch.“ Erstes Testspiel am Freitag gegen London Knights Neue Linien kann Capitals-Headcoach Kevin Gaudet erstmals am Freitag wettkampfmäßig testen. Dann sind nämlich die London Knights in der Albert Schultz Halle zu Gast. Das Spiel gegen das traditionsreichste Juniorenteam Kanadas beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt sechs Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder bei freier Sitzwahl. Abo-Besitzer haben freien Eintritt. Die Vorbereitungsspiele der Vienna Capitals:A 22. August: Vienna Capitals - London Knights (Wien) 19:30 Uhr 24. August: MHC Martin - Vienna Capitals (Slowakei) - 17 Uhr 29. August: Vienna Capitals - HC Langenthal (Wien) - 19:30 Uhr 30. August: Vienna Capitals - MHC Martin/HCPlzen (Wien) - 15 oder 19:30 Uhr 5. September: Kometa Brünn - Vienna Capitals (Brünn) 7. September: Vienna Capitals - Kometa Brünn (Wien) - 19:15 Uhr 12. September: Vienna Capitals - Alba Volan (Wien) - 19:15 Uhr 14.September: Alba Volan - Vienna Capitals (Szekesfehervar)

Quelle: