VSV mit Remis gegen Italiens Meister

Donnerstag, 13.September 2007 - 5:48
VSV 06/07, Bousquet, von links Eisenbauer.com

Vizemeister VSV bleibt in seiner Testspielphase weiterhin ungeschlagen. Die Blau-Weißen holten beim italienischen Meister in Cortina ein 1:1 Unentschieden und zeigten sich über den gelungenen Test erfreut. Den Treffer der Adler erzielte Thomas Raffl.Der EC VSV erreichte in einem Testspiel bei Italiens Meister SG Cortina ein 1:1-Unentschieden. Den einzigen Treffer der Villacher erzielte Thomas Raffl.

Vizemeister EC VSV bleibt auch nach dem vierten Aufbauspiel weiter ungeschlagen. Die Adler erreichten beim italienischen Meister SG Cortina in einer flotten und sehr guten Partie ein 1:1-Remis. Den einzigen Treffer der Draustädter erzielte Thomas Raffl. „Eine gute und schnelle Partie beider Teams“, meinte Obmann Giuseppe Mion nach dem Match.

Am Samstag (20.30 Uhr) testen die Villacher im Rahmen der Euroregione-Challenge in Claut gegen die Milano Vipers.

SG Cortina – EC VSV 1:1 (1:0, 0:1, 0:0)
Tor VSV: Thomas Raffl

Quelle: