DEG Metro Stars rüsten für die Play-Offs 2003



Teilen auf facebook


Mittwoch, 24.April 2002 - 22:41 - Zehn neue Spieler haben die DEG Metro Stars für die kommende Saison verpflichtet. Als Torwart kommt Alexander Jung (Erding Jets). Neue Verteidiger sind Markus Pöttinger (Berlin Capitals), Tommy Jakobsson, Jakub Ficenec (beide Augsburger Panther) und Gerhard Unterluggauer (Schwenninger Wild Wings).Auf Torejagd gehen an der Brehmstraße Daniel Kreutzer (Kassel Huskies), Marc Beaucage (Augsburger Panther), Michael Hackert (Heilbronn), Fabian Brännström (Adler Mannheim) und Jeff Christian (Krefeld Pinguine).



Trainer Michael Komma sagte zu den Zielen: „Wir wollen in die Play-Offs. Zehn neue Leute sind nicht wenig, aber wir mussten teure Leute abgeben, gleichzeitig die Qualität steigern.“



Den achtmaligen Meister verlassen werden Chris Bartolone, Jonas Eriksson (EV Duisburg), Ivan Droppa, Anton Prommersberger (Bad Tölz), Christian Proulx, Craig Teeple (Bietigheim-Bissingen), Tim Leahy (Heilbronn), Ralf Reisinger, Björn Schönfeld (EV Duisburg).



Quelle:www.del.org