Steyr top in der Liga



Teilen auf facebook


Sonntag, 16.Dezember 2001 - 0:33 - Im Spitzenspiel der 9. Runde in der NÖ/OÖ Landesliga spielte Steyr auf und gewann gegen den bisherigen Tabellenführer aus Krems!

Im Verfolgerduell 3. gegen 4. überraschte Mödling auswärts gegen die Wölfe aus Amstetten.

Die Tabellennachzügler Tulln und Stockerau hatten keinerlei Chance und verloren auswärts gegen Wels bzw. Gmunden sehr deutlich!9. Runde:

Wels - Tulln 8:0 (1:0, 3:0, 4:0)

Amstetten - Mödling 3:5 (0:3, 2:1, 1:1)
Gmunden - Stockerau 14:4 (3:0, 6:2, 5:2)

Steyr - Krems 6:2 (2:1, 1:0, 3:1)

Die letzte Runde in diesem Jahr findet vor Weihnachten statt.

In Tulln träumt man seit dem Auswärtsspiel in Steyr schlecht, diesmal kommen die Oberösterreicher auf heimischen Eis, ob da nicht vielleicht wieder ein Schützenfest folgt wird man dann erfahren.

Krems sollte daheim mit Wels keine großen Schwierigkeiten haben, aber Überraschungen sind immer möglich.

Im Spiel in Mödling geht es um einiges, die eher heimschwachen Mödlinger wolles das Jahr erfolgreich beenden und Gmunden schlagen, damit würde man oben mitmischen. Gmunden ist aber kein leichter Gegner.
Stockerau hat das Heimrecht gegen Amstetten, schwer einzuschätzen wie die Wölfe die Heimniederlage verkraftet haben und ob die Stockerauer nach dem Tag der offenen Türen in Gmunden wieder zu motivieren sind.

10. Runde:

Fr 21.12 19:30 Stockerau - Amstetten

Fr 21.12 20:10 Tulln - Steyr

Sa 22.12 19:30 Mödling - Gmunden
Sa 22.12 19:30 Krems - Wels

Tabelle:
1. Steyr 9 6 2 1 58:24 + 34 14 2. Krems 9 6 1 2 44:19 + 25 13 3. Amstetten 9 5 1 3 39:26 + 13 11 4. Mödling 9 5 1 3 31:27 + 4 11 5. Wels 9 5 0 4 39:31 + 8 10 6. Gmunden 9 3 1 5 46:45 + 1 7 7. Stockerau 9 2 0 7 28:59 - 31 4 8. Tulln 9 0 0 9 18:82 - 64 0