EBEL

Umbruch beim VSV geht weiter - Mion verlässt den Verein



Teilen auf facebook


Montag, 29.Januar 2018 - 11:59 - Zwei langjährige Gestalter beim VSV treten aus dem Rampenlicht und verabschieden sich aus dem Verein. Dr. Norbert Klatil (Präsident) und Giuseppe Mion (Vizepräsident) stellen ihre Ämter im Zuge der Neustrukturierung des Vorstandes und des Vereins mit Ende der Saison zur Verfügung.

Wie schon gestern im Laufe des Nachmittags gerüchteweise verbreitet wurde, sollen Klatil und Mion vor allem mit der Entscheidung hinsichtlich des neuen Trainers (Gerhart Unterluggauer, Anmerk.) unzufrieden gewesen sein. Dieses Gerücht wird heute vom VSV zurückgewiesen. Die Kärntner betonten, dass Ulfried Wallisch, Geschäftsführer des EC VSV, bei der Verpflichtung von Gerhard Unterluggauer als neuer Head Coach und Sportdirektor alle internen Richtlinien eingehalten hat.

Der Beschluss, wonach Klatil und Mion den Verein verlassen werden wurden gestern bei der Generalversammlung des VSV einstimmig angenommen.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf