photo_448206_20131122.jpg EXPA Oskar Hoeher

Unterluggauer mit langer Zwangspause



Teilen auf facebook


Montag, 19.Oktober 2015 - 15:37 - Der Knöchelbruch war es nicht, aber trotzdem wird VSV Verteidiger Gerhard Unterluggauer lange ausfallen. Nach den durchaus positiven Anzeichen heute Vormittag wurde im Zuge einer Untersuchung klar, dass beim Routinier doch etwas gebrochen ist.

Wie die Kleine Zeitung berichtet zog sich Gerhard Unterluggauer im gestrigen Spiel gegen Laibach einen Schienbeinbruch zu. Der Verteidiger wird dem Villacher Adlern daher mindestens 6 bis 8 Wochen fehlen.

In bislang 10 Ligaeinsätzen brachte es Gerhard Unterluggauer auf 1 Tor und 4 Assists. Der Kapitän der Villacher gilt aber in einer ohnehin dünn besetzten Adler-Abwehr als einer der ganz wenigen Spieler, die das Angriffsspiel der Kärntner von hinten heraus aufziehen können. Ein schmerzhafter Ausfall für die Draustädter.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf