photo_471347_20140119.jpg EXPA Oskar Hoeher

VSV empfängt den Tabellenführer



Teilen auf facebook


Donnerstag, 08.Januar 2015 - 16:12 - Der EC VSV empfängt am Freitag mit dem EC Red Bull Salzburg den Tabellenführer, der als erstes Team bereits fix für die Playoffs qualifiziert ist.

Zwei Siege und zwei Niederlagen – das ist die Bilanz des EC VSV der letzten vier Spiele. Am Freitag bekommen es die Adler vor eigenem Publikum mit dem klaren Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga, dem EC Red Bull Salzburg zu tun. Die Villacher liegen zurzeit zwar auf dem vierten Platz, haben allerdings lediglich zwei Punkte Vorsprung auf Fehervar, die an siebenter Stelle lauern. Umso wichtiger ist für die Blau-Weißen ein Punktezuwachs gegen die Red Bulls, gegen die man bereits zwei Mal den Kürzeren zog, aber immerhin das letzte Duell im Penaltyschiessen gewinnen konnte. „Salzburg ist die stärkste Mannschaft in der Liga, sie haben eine extreme Tiefe im Kader und es wird ein schwieriges Spiel werden. Wir müssen besser spielen als gegen Wien, Strafen vermeiden und hinten kompakt spielen, dann können wir es schaffen“, glaubt Kapitän Gerhard Unterluggauer an sein Team, auch wenn er selbst für das Spiel fraglich ist. Fix ausfallen wird John Lammers (upper body).

Der EC Red Bull Salzburg steht seit dem Sieg am vergangenen Sonntag gegen Innsbruck als erste Mannschaft bereits fix in den Playoffs, will sich aber keinesfalls auf dem Vorsprung ausrasten, sondern die Form bis zum Beginn der Zwischenrunde weiter steigern. Vor allem auf die beiden Top-Torjäger Darren Haydar und Brock McBride (je 16 Treffer) gilt es besonders aufzupassen. „Der VSV ist eine sehr offensive Mannschaft. Defensiv müssen wir sehr gut arbeiten und vorn unsere Chancen besser nutzen als in den meisten letzten Spielen. Im Großen und Ganzen wird die Defensive aber das Spiel entscheiden“, kennt Verteidiger Dominique Heinrich den Schlüssel zum Sieg. Verteidiger Brian Fahey steht weiterhin nicht zur Verfügung.

Freitag, 09. Jänner 2015 (19:15 Uhr)
EC VSV – EC Red Bull Salzburg
Schiedsrichter: PIRAGIC/WARSCHAW, Dreier, Ettlmayr;


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
EC Villacher SV
EC Red Bull Salzburg


Quelle:red/Erste Bank Liga