photo_448206_20131122.jpg EXPA Oskar Hoeher

Verletzungssorgen beim VSV werden akuter



Teilen auf facebook


Mittwoch, 08.Oktober 2014 - 5:57 - Mark Santorelli ist bereits seit längerer Zeit verletzt, nun hat es den ohnehin bereits krisengeschüttelten VSV aber was Verletzungen betrifft noch schlimmer getroffen. Mit Cole Jarrett und vermutlich auch Gerhard Unterluggauer fallen zwei wichtige Puzzlestücke in der Mannschaft aus.

Erst gestern hatte der VSV Präsident zwei Siege aus den nächsten beiden EBEL Partien gefordert, am Abend gab es von Frölunda eine 7:1 Watsch und dann auch noch das! Die Villacher kommen aus ihrer Serie aus Hiobsbotschaften nicht heraus und haben die nächsten beiden verletzten Spieler zu beklagen. In einer personell ohnehin schon sehr dünn besetzten Abwehr könnten Cole Jarrett und Gerhard Unterluggauer für längere Zeit ausfallen.

Cole Jarrett hat sich am Ellbogen (Schleimbeutel) verletzt, was operativ behandelt werden musste, weshalb der Legionär bereits im letzten Match seiner Adler fehlte. Ebenfalls derzeit nicht fit ist Oldie Gerhard Unterluggauer, der gestern geschont wurde. Angeblich soll er sich jedoch am kommenden Freitag einer Untersuchung unterziehen müssen.

Da wird es in einer Abwehr mit ohnehin nur 8 Spielern dann schnell einmal sehr eng, was die Kaderdichte betrifft. Und die Vorgabe des Präsidenten mit den zwei erhofften Siegen in den nächsten beiden Partien wird immer schwerer zu realisieren...

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/KF