grabner aufrecht nach links.jpg Bridget Samuels

Michael Grabner verpasst NHL Saisonauftakt



Teilen auf facebook


Dienstag, 07.Oktober 2014 - 5:38 - In der Nacht auf Samstag starten die New York Islanders in die neue NHL Saison und werden dabei auf Michael Grabner verzichten müssten. Der Österreicher laboriert noch immer an einer Verletzung und wird die ersten Partien verpassen.

Es hatte sich bereits letzte Woche angekündigt, dass Michael Grabner womöglich wegen einer Unterkörperverletzung den NHL Start mit den Islanders nicht absolvieren kann. Nun scheint es so gut wie fix zu sein, dass der Villacher wegen dieser Verletzung am Freitag in Carolina nicht mit dabei sein kann.

Die Islanders haben Grabner gestern gemeinsam mit Calvin de Haan (Oberkörperverletzung) auf die offizielle Verletztenliste gesetzt. Das ist ein Zeichen dafür, dass man derzeit eher nicht mt dem ÖEHV Stürmer rechnet und dieser zumindest die ersten Partien der neuen NHL Saison verpassen wird.

Die Islanders treffen am Freitag auswärts auf die Carolina Hurricanes, 24 Stunden später kommt es zum Rückspiel zu Hause gegen das selbe Team. Am Dienstag, 14. Oktober, kommt es schließlich bereits zum ersten Stadtderby gegen die New York Rangers.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/KF