photo_490588_20140302.jpg

Transfergeflüster: Wird eine Legende Bozen Trainer?



Teilen auf facebook


Mittwoch, 30.Juli 2014 - 8:11 - Noch immer ist nicht offiziell, dass der HC Bozen auch nächste Saison ein Teil der Erste Bank Eishockey Liga ist, die Zeichen sollen aber sehr positiv sein. Das unterstreicht auch ein derzeit sehr heftiges Gerücht, wonach der Ex-NHLer Marc Habscheid, der immerhin schon WM Gold geholt hat, neuer Trainer bei den Südtirolern werden soll.

Das Eis ist für 4. August bereits reserviert, angeblich hat man bereits die Hälfte der Mannschaft so gut wie fixiert und auch der Trainingsplan für die nächsten Wochen steht. Einzig die Bestätigung durch Dieter Knoll fehlt noch und soll bis spätestens morgen folgen. Dann kann der HC Bozen wieder durchstarten und endlich für die neue Saison planen. Im Hintergrund dürfte man das bereits intensiv getan haben, denn gemäß Medienmeldungen aus Italien hat man schon einen Trainer verpflichtet.

Und dieser heißt Marc Habscheid. Der 51-jährige Deutsch-Kanadier hat als Aktiver mehr als 350 Partien in der NHL absolviert und beendete 1996 seine Karriere als Aktiver. Bereits ein Jahr später wagte Habscheid den Schritt ins Trainergeschäft, das ihn bis zum Headcoach des Team Canada machte. Mit den Ahornblättern holte er 2004 WM Gold und ließ 2005 Silber folgen, auch mit der kanadischen U20 gewann er 2003 den Weltmeistertitel. Bei den Olympischen Spielen von Turin war Habscheid im Jahr 2006 Co-Trainer, danach wurde er Assistant Coach bei den Boston Bruins in der NHL.

Von 2009 bis 2012 war Habscheid in der WHL als Trainer und General Manager tätig, kam aber nie über die erste Play Off Runde hinweg. Daraufhin zog er sich als Trainer aus dem Verein zurück, blieb aber in einer Führungsposition der Eigentümergruppe seines neuen Vereins im Eishockeygeschäft. Nun soll er aber wieder zurück auf die Trainerbank kommen, wie die Alto Adige berichtet. Beim EBEL Champion HC Bozen wird er als ganz großer Favorit auf den Coaching-Posten gehandelt.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
nhl.com