alle Rechte vorbehalten.

Michael Grabner bekommt einen neuen Mannschaftskollegen



Teilen auf facebook


Freitag, 02.Mai 2014 - 7:24 - Neuer Teamkollege für Michael Grabner und die New York Islanders. Während in der NHL die zweite Runde der Play Offs starteten haben sich die Islanders mit dem Slowaken Jaroslav Halak im Tor verstärkt.

Es sind schon die Vorzeichen der Free Agency, die sich mit dem Trade von Jaroslav Halak von den Washington Capitals zu den New York Islanders abzeichnen. Halak wechselt für einen Viertrundenpick im diesjährigen Draft zum Grabner Team, wird aber am 1. Juli ein Free Agent. Die Islanders haben nun zwei Monate Zeit, um mit dem Slowaken einen neuen Vertrag auszuhandeln. Ab dem 1. Juli kann Halak mit allen anderen 29 NHL Vereinen verhandeln.

Für Halak ist das Gefühl getradet zu werden kein besonders neues. In den letzten zwei Monaten wurde er zwischen vier Teams umhergeschoben. Er begann die Saison mit den St. Louis Blues, wurde dann nach Buffalo geschickt und von den Sabres ging es weiter zu den Washington Capitals. In der laufenden Saison brachte es Halak auf 52 Einsätze und eine Fangquote von 91,8%.

passende Links:

nhl.com