axax9566.jpg swiss-image.ch

Olympia: Kanada stellt vor Finnland-Match um



Teilen auf facebook


Samstag, 15.Februar 2014 - 9:08 - Das Team Canada mischt seinen Kader weiterhin von Spiel zu Spiel durch und wird zwei Cracks, die gestern gegen Österreich pausiert haben, gegen Finnland wieder ins Line Up holen.

Nach einem Spiel Pause werden Stürmer Patrick Sharp und Verteidiger Dan Hamhuis wieder in das Aufgebot des Team Canada zurückkehren und gegen Finnland um den Sieg in der Vorrunde kämpfen.

Gegen Österreich feierten PK Subban und Matt Duchene ihr diesjähriges Olympiadebüt, es ist aber noch unklar, ob diese beiden nun wieder aus dem Kader fallen.

Ebenso noch nicht entschieden ist die Frage des Torhüters bei den Kanadiern. Am Freitag feierte Roberto Luongo ein Shutout gegen Österreich, im ersten Spiel hielt Carey Price gegen Norwegen 19 von 20 Schüssen.

passende Links:

Offizielle Seite des IOC